§ 1 Abs. 1 Flanierordnung: Hier wird niemand laufen gelassen!

Ich suche noch Mittel und Wege, meinem hin und wieder auftretenden Bewegungsdrang Ausdruck zu verleihen – mit anderen Worten: Ich suche die ideale Joggingstrecke. Das Problem ist: Egal, ob man hoch zum See, runter zum Fluss oder rechts Richtung Frankreich läuft – man rennt an 1000 gut gefüllten Café-Terrassen vorbei, und das – den verständnislosen Blicken zufolge - wohl als Erster und Einziger. In der Tat habe ich bis dato erst 6 (!) „Leidensgenossen“ gesehen!

Der Genevois an sich legt schlichtweg keinen Wert auf den Anblick rot angelaufener Schädel und schwergängigem Atem auf öffentlichen Straßen. Es ist nicht verboten, aber es ist nicht „comme il faut“ – man MACHT es einfach nicht (obwohl - auf der Bussi-Bussi-Meile Rue du Rhône wird man vllt. wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses festgesetzt...)

Auch am See nicht! So ein schöner Ort - mit all den Schwänen, dem Bergpanorama und der maritimen Geräuschkulisse mit der Brandung und diesem hellen Klackern, wenn der Wind gegen die Segelbootmasten bläst. Dort tut man, was auf der Münsteraner Promenade wegen erhöhten Laufschuhaufkommens gar nicht möglich ist: man promeniert!

Et Wiwi? Elle zigzague! Die front row gehört den Spaziergängern, das daneben, was bei uns der Fahrradweg sein würde, - eine echte Pestbeule am Teint der Stadt – den Autofahrern.
Doch der „Missstand“ ist, wie ich mir habe erklären lassen, - wie das meiste - Kalkül: Es ist nämlich TEIL eines Exklusiv-Fühl-Gefühls, dass Geldwäsche-Touristen, Sonntagsfahrer und die „jeunesse dorée“ (oder „Bonzenkinder“, wie wir liebevoll auf Deutsch sagen würden ) in ihren Cabrios quasi neben den Fußgängern das Seeufer entlang flanieren können. Schaulaufen auf vier blank gewienerten Felgen.

So ein Ärger! Ich werde auf den Golfplatz ausweichen müssen...

A demain
Wiwi


16.9.09 12:40

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Matti (16.9.09 15:03)
Ja, wo laufen sie denn, :-)???


Wiwi (17.9.09 03:09)
Sie fahren

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen